23 Obstbäume für Boxberg

Foto: Michael Hökel
Foto: Michael Hökel

Ein Kraftakt war die Pflanzaktion am Samstag, den 09.11.2019. Die NABU-Gruppe Boxberg hatte insgesamt 23 Obstbäume eingekauft. Diese wurden von sechs Aktiven eingepflanzt. An insgesamt 3 verschiedenen Standorten arbeitete man bis in den Spätnachmittag hinein.

Mehr

NABU-Monatstreff

Der NABU-Monatstreff dient dem Austausch mit Gleichgesinnten. Ohne Tagesordnung oder Protokoll und auch ohne Mitgliedschaft können Sie hier diskutieren und Fragen zu aktuellen Natur- und Umweltthemen stellen.

Nächster NABU-Monatstreff:

Dienstag, den 12. November 2019 um 18.30 Uhr.

Mehr

Pilze im Herbst

Foto: Wilfried Keller
Foto: Wilfried Keller

Einladend leuchtet dieser Fliegenpilz in der Herbstsonne. Dass er giftig ist wissen Viele, da dieser Pilz sehr bekannt ist. Doch es gibt weit über 4.000 Pilzarten bei uns. Fast jeder Speisepilz hat auch einen giftigen Doppelgänger. Wie gefährdet sind eigentlich Pilze? Darf ich einfach welche mit nach Hause nehmen? Und wieviele? Der NABU hat hierfür einige nützliche Hinweise zusammengestellt.

Mehr



Volksbegehren Artenschutz

Die Landesregierung in Baden-Württemberg hat am 15.  Oktober 2019 ein Angebot gemacht, den Konflikt im Dialog und ohne dass beim Artenschutz Kompromisse gemacht werden müssen, beizulegen. Der Trägerkreis zum Volksbegehren, welchem auch der NABU angehört, hat sich deshalb entschieden, bis Mitte Dezember 2019 die Mobilisierung nicht weiter aktiv zu betreiben.

Das bedeutet: Das Volksbegehren ruht.Das bedeutet aber nicht, dass geleistete Unterschriften ungültig sind oder keine neuen Unterschriften mehr geleistet werden dürfen. Ein Volksbegehren kann formal nicht beendet werden, es läuft weiter!