Tag der Artenvielfalt.

Foto: Wilfried Keller
Foto: Wilfried Keller

Ein "Bird & Breakfast" hatten die evangelische Kirchengemeinde Schüpfer Grund und der NABU in Lengenrieden am Sonntag, den 16. Juli veranstaltet. Dr. Heiner Kücherer und Michael Hökel freuten sich zusammen mit ihren Teams über 25 Naturinteressierte. Nach einer zweieinhalbstündigen Wanderung um den Ort gab es anschließend ein reichhaltiges gemeinsames Frühstück mit vielen guten Gesprächen.

Mehr

Naturerlebnis Wald.

Foto: Schlör
Foto: Schlör

Die NAJU (Naturschutzjugend) war am 15. Juli zusammen mit Frau Alisa Baier, der Revierförsterin in Boxberg, unterwegs. Eine sehr spannende und lehrreiche Reise in den Wald endete in der NABU Scheune in Wölchingen. 18 Kinder im Alter von 6 bis 13 Jahren gingen am Ende der Veranstaltung nicht nur mit einem Ohrenzwickerhotel nach Hause, sondern waren vom Wald und seinen Bewohnern sehr beeindruckt.

Mehr

Orchideenzeit.

Foto: Peter Schlör
Foto: Peter Schlör

In unserer Gegend kommen vier verschiedenen Ragwurzarten vor. Diese haben sich etwas ganz besonderes ausgedacht, um bestäubt zu werden: Wie hier die Hummelragwurz ahmen sie ein Insekt nach, um es anzulocken. Nektar hat die Orchidee nämlich keinen zu bieten.

Mehr



Monatstreff.

Mit Gleichgesinnten über Umwelt- und Naturthemen sprechen: Im ersten Stock der NABU-Scheune oder auch draußen. Ohne Mitgliedschaft oder Verpflichtung!

Herzlich Willkommen!


Nächster NABU-Monatstreff:

Dienstag, den 9. Juli 2024 um 19.00 Uhr.                NABU-Scheune, Hasengasse 8a in Wölchingen.