Totenkopfschwärmer

Bild: Wilfried Keller
Bild: Wilfried Keller

Ganze 12 cm lang ist diese Raupe vom Totenkopfschwärmer. Dieses Exemplar wurde in Uiffingen von unserem Mitglied Wilfried Keller fotografiert. Der Kopf ist auf der rechten Seite. Gerne fressen die Raupen die Blüten der Kartoffel. Hier ist eine gelbe Raupe zu sehen. Genauso gibt es sie in bräunlicher Färbung. Bis September leben die Raupen, dann verpuppen sie sich. Hierfür graben sie sich etwa 20 cm tief  in den Boden ein. Nach weiteren 3 Wochen schlüpft der prächtge Nachtfalter.

Turmfalke

Bild: M. Hökel
Bild: M. Hökel

Die Kläranlage in Unterschüpf hat einen Nistkasten für Turmfalken bekommen. Betriebsleiter Anton Kappes hat diesen selbst gebaut und im Giebel der Klärschlammhalle angebracht. Immer wieder sind Turmfalken auf dem Kläranlagenareal zu sehen, sodass diese Artenschutz-maßnahme sehr sinnvoll ist.

Mehr

Schleiereule

Bild: Wilfried Keller
Bild: Wilfried Keller

Nun gibt es doch noch Nachwuchs bei den Schleiereulen! In der Kirche von Schillingstadt hat Pfarrer Philipp Tecklenburg bei der Kontrolle des Nistkastens eine Brut entdeckt. Es ist in diesem Jahr  bislang der einzige Brutnachweis in den betreuten Eulenkästen der NABU-Gruppe Boxberg. Mehr



Aktionen und Projekte

Ferienprogramm

Am Freitag, den 26. August ist es wieder soweit:

Eine Übernachtung im Baumhaus steht an. Gleichzeitig findet die "Internationale Fledermausnacht" statt. Die NABU-Gruppe Boxberg und der Verein "Lazy Bones e.V." laden hierzu ein. Anmeldung bei der Stadtverwaltung erforderlich. Mehr

 

Bilder vom letzten Jahr: Mehr