Das Lebensmittel Milch Teil III

Freitag, den 19. Juli 2019 besichtigen wir eine Molkerei in Schwäbisch Hall. Wie kommt die Milch in die Tüte?

Fotos: NABU-Gruppe Boxberg, Hohenloher Molkerei

Der dritte und letzte Teil der Reihe "Das Lebensmittel Milch"  führt uns in eine Molkerei im schönen Schwäbisch Hall. Um zu sehen wie die Milch industriell verarbeitet wird, werden wir dort an einer Betriebsbesichtigung teilnehmen. Spannend wird es vorallem für diejenigen unter euch, die schon bei "Bauer Fritz" dabei waren und auch bei der Käseherstellung in der NABU-Scheune vieles über die Michviehaltung, Milchverarbeitung und das Lebensmittel Milch gelernt haben.

Abfahrt ist pünktlich um 14:15 Uhr am Schulzentrum in Boxberg. Wir werden ab 18.30 Uhr auf dem neuen Spielplatz in Schweigern

den Tag ausklingen lassen. Bitte holen Sie Ihr Kind dort spätestens um 19.00 Uhr wieder ab.

Wir werden sicher Kostproben in der Molkerei bekommen. Trotzdem sollten Sie Ihrem Kind einen kleinen Rucksack mit Trinken und Vesper sowie ein Autositzkissen mitgeben.

Die Teilnehmerplätze sind begrenzt. Deshalb ist eine Anmeldung bei Michael Hökel unter Tel.: 07930-992586 bis zum 16. Juli 2019 notwendig.

Die Veranstaltung der Naturschutzjugend (NAJU) ist für Kinder von 6-12 Jahren geeignet.

Nichtmitglieder zahlen ein Fahrtgeld von 5,- EUR und werden beim Eingang der Anmeldungen nachrangig gegenüber Mitgliedern berücksichtigt!

Mehr